Bankvertrag

Der Bankvertrag regelt die Positionen des Bankkunden mit seinem Kreditinstitut.

  • Beratung und Unterstützung in Kreditgeschäften
  • Geltendmachung bei Schadenersatzansprüchen bei Spekulationsgeschäften
  • Wahrung der Interessen des Anlegers bei Wertpapiergeschäften
  • Beratung- und Vertretung von Organen der Banken bzw. WPDLU´s im Falle    ungerechtfertigter oder missbräuchlicher Inanspruchnahme
  • Beratung und Verhandlungsführung im Sanierungsfall


top