Vertragsrecht

Die Aufgabe des Rechtsanwaltes bei der Erstellung von Verträgen ist unter anderem im Vorfeld mit den Parteien die Erfordernisse für das Zustandekommen eines gültigen Vertrages zu erörtern.

Ziel und Zweck der Beratung im Vertragswesen ist die Analyse der Vorstellung des Klienten verbunden mit dem Hinweis auf risikoträchtige Faktoren.

Der Rechtsanwalt ist der ideale Vertragsersteller, da er seine Beratungstätigkeit stets im Lichte einer allfälligen späteren gerichtlichen Auseinandersetzung erbringt.



top